Imic e V

Afrika ist auch in Bremen!

„Wir sind da, wir sind bereit und wir machen mit!“ war das Motto des Afrikanisch-Deutschen Kongresses am 22. und 23. November 2013, der über die Grenzen Bremens hinaus Akteure zusammengebracht hat.
Seit drei Jahren organisiert der Verein „Afrika ist auch in Bremen!“ die überregional beachtete Afrika-Messe in der Hansestadt Bremen. 2013 wurde ein Kongress umgesetzt, der die inhaltliche und konzeptionelle Auseinandersetzung mit den Potentialen von Afrikanern in Deutschland stärker in den Fokus gerückt hat: Integrationspotentiale, Wirtschaftspotentiale und Potentiale der Entwicklungszusammenarbeit und des globalen Lernens.

Afrika ist auch in Bremen


Während des Kongresses wurde Raum geschaffen, um mit verschiedenen Akteuren aus der Mehrheitsgesellschaft und der afrikanischen Community in intensive Gespräche und zu neuen Erkenntnissen zu kommen.
Über Bildungsinitiativen in Hamburg berichtete und diskutierte IMIC-Vorstand Sylvaina Gerlich, im Foto mit Robert Akpabli (Afrika ist auch in Bremen e.V.), Frank Heinrich (IMIC-Beirat) sowie mit Moderator Samuel Estifanos und auf dem Podium mit Gesine Keßler-Mohr (Handwerkskammer Hamburg), Abayomi Oluyombo Bankole (ADN e.V.), Anna Igho Priester (Kompetenzzentrum Interkulturelle Bildung).

back to top